Vorteile für Unternehmen und Mitarbeiter

  • Zuverlässiges Datenmanagement für alle zentralen Entwicklungswerkzeuge
  • Prozesssichere Verfügbarkeit der Ergebnisse aus den CAD- und CAE-Systemen
  • Reibungsloser Austausch von Konstruktionsdaten mit Partnern und Lieferanten

Zuverlässiges Datenmanagement für die führenden Entwicklungswerkzeuge

CAD-Systeme wie NX, Catia, Creo, SolidWorks, Solid Edge oder Inventor und ePlan, Altium oder Mentor für EDA/ECAD bilden das Rückgrat der Konstruktion. Ihre Dokumentstrukturen sind komplex und erfordern intelligentes Team Data Management. Das Ziel: Die Konstrukteure von Routineaufgaben zu entlasten und gleichzeitig für einen prozesssicheren Datenbestand zu sorgen. CONTACTs CAx Document Management bietet gewartete Standardschnittstellen zu den führenden M- und E-CAD Systemen und das leistungsstärkste Multi-CAD-Datenmanagement am Markt.

Disziplinübergreifendes Management von Produktdaten dank des integrierten Datenmodells

CAD-Systeme wie NX, Catia, Creo, SolidWorks, Solid Edge oder Inventor und ePlan, Altium oder Mentor für EDA/ECAD bilden das Rückgrat der Konstruktion. Ihre Dokumentstrukturen sind komplex und erfordern intelligentes Team Data Management. Das Ziel: Die Konstrukteure von Routineaufgaben zu entlasten und gleichzeitig für einen prozesssicheren Datenbestand zu sorgen. CONTACTs CAx Document Management bietet gewartete Standardschnittstellen zu den führenden M- und E-CAD Systemen und das leistungsstärkste Multi-CAD-Datenmanagement am Markt.

Prozesssichere Verfügbarkeit der Modelle und Zeichnungen

Anspruchsvolle Produkte umfassen Dutzende oder Hunderte von Modellen und Zeichnungen. Sie sind die entscheidende Grundlage für sich anschließende Aufgaben wie Beschaffung, Simulation, technische Änderungen bis hin zum Einsatz des Digitalen Zwillings im Service. Intelligentes Datenmanagement heißt hier: Die notwendigen Daten und Modelle werden automatisch abgerufen, aufbereitet – zum Beispiel in Formate wie 3D PDF gewandelt – und bereitgestellt. Der manuelle Aufwand für die Mitarbeiter geht dabei gegen null.

Anspruchsvolle Produkte umfassen Dutzende oder Hunderte von Modellen und Zeichnungen. Sie sind die entscheidende Grundlage für sich anschließende Aufgaben wie Beschaffung, Simulation, technische Änderungen bis hin zum Einsatz des Digitalen Zwillings im Service. Intelligentes Datenmanagement heißt hier: Die notwendigen Daten und Modelle werden automatisch abgerufen, aufbereitet – zum Beispiel in Formate wie 3D PDF gewandelt – und bereitgestellt. Der manuelle Aufwand für die Mitarbeiter geht dabei gegen null.

Mit Partnern und Lieferanten einfacher zusammenarbeiten

Bei der Zusammenarbeit mit Partnern und Lieferanten gilt es, Zwischenstände und Ergebnisse prozesssicher mit Ihrem internen Bestand zu synchronisieren. Workspaces und das Collaboration Portal stellen dies sicher. Das für externe Nutzer konzipierte Portal stellt die Aufgaben und Ausgangsdaten sicher im Web bereit, informiert über zwischenzeitliche Änderungen und vereinfacht die Integration der Ergebnisse. Auftraggeber haben so volle Transparenz und Kontrolle!

Bei der Zusammenarbeit mit Partnern und Lieferanten gilt es, Zwischenstände und Ergebnisse prozesssicher mit Ihrem internen Bestand zu synchronisieren. Workspaces und das Collaboration Portal stellen dies sicher. Das für externe Nutzer konzipierte Portal stellt die Aufgaben und Ausgangsdaten sicher im Web bereit, informiert über zwischenzeitliche Änderungen und vereinfacht die Integration der Ergebnisse. Auftraggeber haben so volle Transparenz und Kontrolle!

Workspaces – Intelligentes Team Data Management für Ihre CAD-Systeme

Workspaces sind CONTACTs offene Lösung für das CAD- und Multi-CAD-Datenmanagement. Ihre Entwicklungsteams arbeiten damit synchronisiert, selbstorganisiert und schneller zusammen - untereinander und mit Partnern und Zulieferern weltweit.

Mehr erfahren

Verwandte Elemente

Besser informieren und schneller entscheiden mit 3D-Produktdaten

Bessere Prozesse mit Modelldaten auf Knopfdruck

Visuelle Analysen und Entscheidungen mit dem 3D-Cockpit 

Modelldaten einfacher teilen für die Kollaboration im Team

3D-PDF, JT & STEP: Mehr Möglichkeiten mit Standards

Digital Mockups beschleunigen die Produktabsicherung

Zielsicheres Aufbauen von Produktarchitekturen und -strukturen

Anforderungsgerechte Produkte entwickeln

Mechatronische Produktstrukturen für das Systems Engineering aufbauen

Varianten mit 150%-Strukturen konfigurieren

Stücklisten managen und Compliance sicherstellen

Verlässliche Schnittstellen zwischen Entwicklung und Produktion nutzen

Effektives Frontloading für die Variabilität Ihrer Produkte

In Produktmanagement und Engineering konsequent die Variabilität bestimmen

Schnell und einfach vollständige Variantenmodelle definieren

Direkter Zugriff auf Artikel, Stücklisten und Modelldaten

Folgeprozesse automatisch mit benötigten Informationen versorgen

Disziplinübergreifend effizienter entwickeln durch bessere ECAD-Integration

Durch intelligentes Management der Simulationsdaten und Prozesse die Produktentstehung beschleunigen

Mit Best Practices Simulationsverfahren unternehmensweit verfügbar machen

Prozesse ohne Programmieraufwand automatisieren

Zeit sparen und Fehler reduzieren durch die Integration der CAD- und CAE-Prozessketten

 

Wir helfen Ihnen gern!
Sprechen Sie mit einem Mitarbeiter:


Standorte